Schülerakademie 2003 in Metten
Kurs: Fraktale in Theorie und Anwendung

Hauptseite
Kursbeschreibung
Kursleiter
Materialien
Gymnasium und Kloster
Bilder aus Metten
Dokumentation
Links

Björn Münstermann (Jg. 1976),
begann sein Studium der Mathematik, Informatik und Betriebswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität in Göttingen. Während eines Auslandsjahres setzte er es am Laboratoire Dieudonne in Nizza, Frankreich, fort. Derzeit schreibt er  seine Diplomarbeit in den Bereichen Homologische Algebra und Lie Algebren an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Dort, sowie zuvor in Göttingen, betreut er regelmäßig Übungsgruppen zu Vorlesungen der mathematischen Fakultät. Außerhalb der Uni spielt er Gitarre, reist gerne und ist leidenschaftlicher Mountainbiker im Freiburger Umland.
 

Christina Diehl (Jg. 1978),
studiert Mathematik, Physik und Englisch an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Nach Abschluß des Part III an der Universität Cambridge schreibt sie nun in Freiburg an ihrer Diplomarbeit im Bereich Zahlentheorie. Dort betreut sie auch regelmäßig Übungsgruppen. Neben der Uni lernt sie gerne Sprachen, schreibt, schwimmt, spielt Klavier und ist begeisterte Kinogängerin.

Copyright Björn Münstermann 2004 - Haftungsausschluß, Disclaimer

Björn Münstermann - Bjoern Muenstermann - Fraktale in Theorie und Praxis - Anschrift - Bielefeld - Göttingen - Freiburg - Spieltheorie